anspruchsvoll

Während des Jahres stehen verschiedene eintägige Flussbefahrungen auf Wildwasser-Level II bis ca. III+ auf dem Programm. Um z. B. die Simme, die Sense, den Doubs oder die Emme zu befahren, muss stets der ganze Tag eingeplant werden. Gelegentlich organisieren wir auch mehrtägige Ausflüge, z. B. an den Vorderrhein oder die Simme. Dort übernachten wir auf einem zentral gelegenen Campingplatz und unternehmen von dort aus Tagestouren.

Je nach Wasserstand, Wetter sowie Beteilung befahren wir die im folgenden aufgelisteten Strecken bzw. Teilstrecken davon. Beim Klicken auf den Flussnamen wirst Du auf Webseiten weitergeleitet, in denen Du ausführlichere Informationen und Bilder zu den einzelnen Flüssen erhalten kannst.